Die nächste Veranstaltung:

Hanns Eisler: „Ein Genie
 bin ich selber!“

Konzert der Chansonwerkstatt unter der Leitung von Johanna Arndt  
Klavierbegleitung: Anna von Rohden

Samstag 26.1.2019 Einlass: 16.30h Beginn: 17.00 Eintritt: Spende

Hanns Eisler, der große Komponist und Kommunist ist uns bekannt mit Liedern der Arbeiterbewegung. Das Konzert der Chansonwerkstatt von Johanna Arndt stellt uns seine Musik und sein Wirken vielfältig vor im Zusammenhang mit den Problemen seiner Zeit. Wir hören u.a. Die Ballade vom Wasserrad, Lob des Kommunismus, Lied von der Moldau und Vieles mehr. Wir hören, wie er von Arbeitern in der „Neuen Welt“ in Neukölln gefeiert wurde und wie er manchen Streit mit Kulturfunktionären der DDR ausfechten musste.

Anschließend  19 Uhr: Eröffnung der Ausstellung: 100 Jahre Novemberrevolution